November, 2020

02Nov19:3021:00Flucht – Seenotrettung – Sicherer Hafen KonstanzWolkensteinsaal19:30 - 21:00 Wolkensteinsaal Veranstalter: Seebrücke Konstanz

Veranstaltungsdetails

Die „Konstanzer Seebrücke – schafft sichere Häfen“ hat interessante Gäste rund um die Themen „Flucht, Seenotrettung und Sicherer Hafen Konstanz“ geladen. Stadt und Landkreis Konstanz sind Mitglieder im bundesweiten Bündnis „Sicherer Häfen“ und unterstützen mit Patenschaften die zivile Seenotrettung.
Die Konstanzer Seebrücke veranstaltet ein moderiertes Gespräch mit zwei geretteten Geflüchteten, die inzwischen Schutz im Landkreis Konstanz gefunden haben und Thomas Nuding, Seenotretter auf dem zivilen Rettungsschiff „Sea-eye“ und Gründer von sarah-seenotrettung.org
Die aus Nigeria Geflüchteten leben seit rund zwanzig Monaten in Konstanz und Engen und wurden im April 2019 vom zivilen Rettungsschiff „Alan Kurdi“ mit über 60 anderen Geflüchteten auf dem Mittelmeer aus einem überfüllten Schlauchboot gerettet. Sie berichten über ihre Rettung, die schlimmen Verhältnisse in libyschen Asylgefängnissen und ihr Ankommen in Konstanz sowie die Hoffnungen auf eine Zukunft ihrer jungen Leben.
Thomas Nuding berichtet über die Rettungsmissionen und diskutiert auf dem Podium und mit dem Publikum über die aktuelle Situation für Geflüchtete in Libyen, in Griechenland und auf dem Mittelmeer.
Aufgrund der aktuellen Situation ist die Teilnehmenden-Zahl begrenzt. Deswegen bitten wir um eine vorherige Anmeldung mit Namen und Telefonnummer an: konstanz@seebruecke.org. Der Wolkensteinsaal ist ausschließlich mit Mund-Nasen-Bedeckung zu betreten oder mit entsprechendem ärztlichen Attest, dass das Tragen von Mundschutz aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist. Wir bitten darum ausreichend Zeit vor der Veranstaltung für den Einlass einzuplanen, damit wir pünktlich um 19.30 Uhr beginnen können.

Datum

Montag Nov 2 - Montag Nov 2

Ort

Wolkensteinsaal

Veranstalter

Seebrücke Konstanz

#Mon Europe peut faire plus!

Votre don nous aidera à mettre notre bateau à l'eau!

10 €

achetez-nous un gilet de sauvetage

25 €

fournit à un passager de l'eau et de la nourriture pendant 1 jour

50 €

acheter du carburant pour naviguer sur notre bateau pendant 30 minutes

100 €

helfen bei der medizinischen Versorgung von 1 Passagier

,00 €
X